Nur ein Genie beherrscht das Chaos…

Könnte man meinen, ist aber leider nicht so! Chaos kann man nicht beherrschen, denn im Chaos reagiert man nur und agiert nicht. Folglich ist man abhängig, d.h. der Kunde, der sich am lautesten bemerkbar macht, wird als erster bedient. Dadurch ist man nie Herr der Lage, sondern hechelt immer nur den zu erledigenden Aufgaben hinterher.

Wer einen klaren und strukturierten Plan hat und seine Aufträge nach Dringlichkeit ordnet und bearbeitet, hat jederzeit den Überblick über seinen Terminkalender und den damit verbundenen Aufgaben. Somit kann man jederzeit kompetent Auskunft geben und vermittelt dadurch Professionalität dem Kunden gegenüber.

Möglichkeiten sein Büro zu strukturieren gibt es viele und durch die mobile Welt, kann man seine Aufgaben auch teilweise unterwegs erledigen oder eben sich Notizen bzw. Aufgaben mobil erstellen, so dass man dann im Büro die Tätigkeiten entweder selbst erledigt oder weiter delegiert.

Doch eine gute Büroorganisation benötigt Zeit! Am Anfang etwas mehr für die Erstellung eines Konzeptes, danach spart man wiederum Zeit und Ärger. Denn was viele gerne vergessen: eine schlechte Organisation stresst den Betroffenen selbst und verärgert Mitarbeiter und Kunden.

Selbst wenn das Geschäft gerade gut läuft, sollte man sich jetzt über eine bessere Büroorganisation Gedanken machen, denn gut geplant ist halb gewonnen. Daher bietet es sich an, sich jeden früh oder abends Zeit zu nehmen und den Tag zu planen.

  • Welche Kunden müssen angerufen und informiert werden
  • Welche Angebote müssen geschrieben und nachgehakt werden
  • Sind alle Rechnungen geschrieben
  • Wurden alle Rechnungen bezahlt oder müssen Mahnungen verschickt werden
  • Welche Probleme mit Priorität 1-2-3 müssen bearbeitet und erledigt werden
  • usw.

Wer sich jeden Tag mit seinen Aufgaben beschäftigt und daraus einen Handlungsplan erstellt und diesen auch erledigt, ist jederzeit Herr seiner Lage und vermittelt dem Kunden Kompetenz. Und sind wir ehrlich… Kompetenz ist eine Grundvoraussetzung für neue Aufträge. Also ran an die Organsisation!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche…